Schöftland
Gemeinderat heisst den 4000. Schöftler willkommen

Schöftland wächst und knackt die 4000er Grenze. Am Montagabend ehrte der Gemeinderat im Schloss den Jubiläumseinwohner Lukas Steiner sowie die Schöftler 3999 und 4001.

Elia Diehl
Drucken
Teilen

Elia Diehl

1995 waren es noch 3000 Einwohner in Schöftland. 18 Jahre dauerte es, bis der Gemeinderat am Montagabend vor seiner Sitzung den 4000. Schöftler ehren konnte. «Wir wussten, es wird passieren, plötzlich ging es aber ganz schnell», sagte Gemeindeammann Hans Müller (ganz links).

Am 26. Mai meldeten sich gleich drei Zuzüger an, welche allesamt an die Begrüssung eingeladen wurden. Wer aber Einwohner 4000 ist, blieb bis Montag geheim. Nun ist er bekannt: Lukas Steiner (vorne rechts). Der Schlossrueder folgte seinen Brüdern, welche bereits in Schöftland wohnen.

Als Willkommensgeschenk erhielten Steiner wie auch Karin Portmann (Nr. 3999, 3. v.l.) und Pascal Karpf (Nr. 4001, 2. v.l.) vom Gemeinderat nebst Blumen je einen Einkaufsgutschein sowie ein Badi-Abonnement überreicht.

Aktuelle Nachrichten