Oftringen

Unbekannter rammt parkiertes Auto – wegen der Wucht verschiebt es dieses sogar

(Symbolbild)

Das Auto war über Nacht bei der Migros in Oftringen abgestellt.

(Symbolbild)

In der Nacht auf Samstag wurde ein parkierter, schwarzer Alfa Romeo stark beschädigt. Die Kantonspolizei Aargau sucht nun Augenzeugen.

Das Fahrzeug wurde in der Nacht auf Samstag, den 5. November auf einem Parkplatz der Migros an der Zürcherstrasse in Oftringen abgestellt, wie die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt.

Als der Besitzer in den frühen Morgenstunden zurückkehrte, war das Auto stark beschädigt: Die gesamte linke Seite des schwarzen Wagens eingedrückt und zerkratzt. Gemäss der Medienmitteilung war der Aufprall so heftig, dass es den Alfa Romeo sogar verschoben hatte.

Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken und «dürfte einem Totalschaden entsprechen». Von dem Unfallverursacher blieben lediglich kleinere Teile udn Glasscherben zurück. Man geht davon aus, dass es daher zu Beschädigungen an dem linken Teil der Stossstange und der Scheinwerfer stark beschädigt worden sind.

Die Kapo sucht Augenzeugen, da sowohl Marke als auch Farbe des Unfallverursachers unbekannt sind. Telefon: 062 886 88 88.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1