Hitparade
Noah verdrängt Leon, Mia verteidigt Spitzenplatz: Das sind die beliebtesten Vornamen im Aargau

Ein Blick auf die alljährliche Liste des Bundesamts für Statistik zeigt: Viele Trendnamen konnten sich bei Neugeborenen im Aargau weiter behaupten, andere büssten an Beliebtheit ein.

Drucken
Teilen
Sowohl Mia als auch Noah sind im Aargau als auch schweizweit die beliebtesten Vornamen.

Sowohl Mia als auch Noah sind im Aargau als auch schweizweit die beliebtesten Vornamen.

iStockphoto

Noah und Mia waren letztes Jahr die beliebtesten Babynamen im Kanton Aargau. Dies zeigt das alljährliche Ranking, welches das Bundesamt für Statistik heute Dienstag veröffentlicht hat. 48 Mal erhielt im Aargau ein Mädchen den Namen Mia, 53 Mal ein Bub den Namen Noah. Letzterer hat damit den Favoriten von 2019 überholt. Damals war Leon der beliebteste Bubenname, dies mit 36 Nennungen. Mia hingegen verteidigte ihren Spitzenplatz und legte bei der Anzahl Namensgebungen noch zu – 2019 erhielten 39 Mädchen den Namen Mia.

Platz 2 bei den Aargauer Buben geht 2020 an den Namen Ben, der mit 37 Nennungen gleich fünf Plätze seit dem Vorjahr (26 Nennungen) wettgemacht hat. Bei den Mädchen verharrte Emilia mit 30 Namensgebungen auf Platz 2. Im Vorjahr wurde der Name noch 34 Mal vergeben. Seit 2019 vom Thron verstossen, landet Leon mit 33 Nennungen auf Platz 3. Bei den Mädchen belegt Lina diesen Platz mit 30 Nennungen – ein Jahr zuvor lag der Name mit 25 Namensgebungen noch auf Platz 9 des Rankings. (luk)

Das sind die beliebtesten Vornamen für Neugeborene im Kanton Aargau im Jahr 2020

Mädchen Anzahl Buben Anzahl
Mia48Noah53
Emilia30Ben37
Lina30Leon33
Emma28Matteo32
Lea28Lian31
Mila28Levin30
Elena27Elias29
Alina25Lio29
Emily25Aaron28
Lara25Julian28

Aktuelle Nachrichten