Möhlin

74-jähriger Autofahrer fährt angetrunken in eine Gartenmauer

Der Senior entschied sich trotz Alkohol intus mit dem Auto zu fahren. (Symbolbild)

Der Senior entschied sich trotz Alkohol intus mit dem Auto zu fahren. (Symbolbild)

Ein Autofahrer kollidierte Donnerstagnacht mit einer Gartenmauer. Er war alkoholisiert. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab.

Ein 74-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag, kurz vor 21.30 Uhr, auf der Batastrasse in Möhlin als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge kollidierte er mit einer Gartenmauer.

Wie die Kantonspolizei mitteilt, konnte bei dem Autofahrer Alkoholeinfluss festgestellt werden. So ergab ein durchgeführter Atemlufttest einen Wert von über 0,6 mg/l. Das entspricht einem Wert von 1,2 Promille. 

Eine Ambulanz brachte den Senior zur Kontrolle ins Spital. Der Führerausweis wurde dem Autofahrer abgenommen.

Die Polizeibilder vom April:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1