Frick

25 000 Produkte auf 2600 Quadratmetern bietet der neue Coop in Frick

Der Andrang am ersten Tag in der neuen Coop-Verkaufsstelle in Frick war gross.  nbo

Der Andrang am ersten Tag in der neuen Coop-Verkaufsstelle in Frick war gross. nbo

Die Coop-Verkaufsstelle an der Hauptstrasse wurde gestern nach rund sechsmonatigem Umbau wiedereröffnet. Im Sortiment sind viel mehr Produkte als zuvor.

Einige Coop-Kunden machten gestern grosse Augen. So auch die ältere Dame, die sich plötzlich vor einem Regal voller Wolle wiederfand und sich und ihren Ehemann verwundert fragte: «Was, jetzt kann ich hier auch Wolle kaufen?» Ja, das kann sie: Eine grosse Auswahl an Strick-Wolle gehört seit dem Umbau zum Sortiment der Coop-Filiale in Frick, nebst knapp 25000 anderen Produkten.

Umbau für 18 Millionen Franken

Dank des neu errichteten Erweiterungsbaus konnte die Ladenfläche um rund 500 Quadratmeter vergrössert werden. Die Coop-Verkaufsstelle verfügt nun über eine Gesamtfläche von über 2600 Quadratmetern. Der sechsmonatige Umbau hat insgesamt über 18 Millionen Franken gekostet. Dabei wurde die Haustechnik und Beleuchtung auf Minergie-Standard umgestellt. Am Umbau waren auch die weiteren Mieter im Center beteiligt: Charles Vögele, Trja Sport und Radio-TV-Obrist haben neu gestaltete Ladenflächen bezogen.

Noch sind nicht ganz alle Kartonschachteln ausgeräumt, hängt nicht jede Lampe und ist nicht jedes Regal fertig eingerichtet. Aber trotzdem: «Das umgebaute Center gefällt mir sehr gut. Es ist sehr hell, geräumig und auch übersichtlich», freute sich eine Stammkundin an der gestrigen Eröffnung.

Käse, Gemüse, Fleisch und Fisch

Auch Volker Golossek, Geschäftsführer Coop Frick, zeigt sich zufrieden: «Jetzt können wir die Kundschaft in einer modernen und grosszügigen Verkaufsstelle empfangen und ihr erst noch eine vielfältigere Auswahl bieten.» Vor allem das Frische-Angebot fällt im umgebauten Supermarkt ins Auge: Angefangen von der Früchte- und Gemüseabteilung mit saisonalen, regionalen und exotischen Waren bis zum Backwaren-Rayon mit ofenfrischen Produkten. Neu gestaltet sind die Bedienungszonen für Käse, Fleisch und Fisch. Frisch verpackte Charcuterie- und Käsespezialitäten sowie ein Convenience-Sortiment mit Salaten und Sandwiches ergänzen das Angebot.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1