Lupfig

Rotlicht übersehen: Lieferwagen kracht in Auto

Der Fahrer eines Lieferwagens missachtete wohl ein Rotlicht. (Symbolbild)

Ein Lieferwagen kollidierte am Freitagmittag in Lupfig seitlich mit einem Auto, welches von der Autobahn A3 herkommend Richtung Hausen unterwegs war. Der 45-jährige Lieferwagenfahrer dürfte das Rotlicht missachtet haben. Verletzt wurde niemand.

Ein 45-jähriger Türke fuhr am Freitagmittag, kurz nach 12.00 Uhr auf der Lenzburgerstrasse von Lupfig Richtung Hausen. Beim Autobahnanschluss A3 fuhr gleichzeitig eine Automobilistin von der Autobahn herkommend als Rechtsabbiegerin Richtung Umfahrungsstrasse. Der 45-jährige Lieferwagenfahrer kollidierte nun seitlich mit dem Auto, wie die Kantonspolizei mitteilt. 

Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Erste Ermittlungen der Kantonspolizei ergaben, dass der Lieferwagenfahrer, welcher geradeaus Richtung Hausen fahren wollte, das Lichtsignal missachtet haben dürfte. Er wird entsprechend an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt zirka 7000 Franken.

Meistgesehen

Artboard 1