Gemeindewahlen

Der Bözer Gemeinderat ist dank stiller Wahl wieder komplett

Der Gemeinderat für die neue Amtsperiode ist vollständig. (CM)

Der Gemeinderat für die neue Amtsperiode ist vollständig. (CM)

Die beiden vakanten Sitze im Gemeinderat für die Amtsperiode 2014-2017 konnten besetzt werden. Das Wahlbüro hat Robert Albert Schmid, 43 Jahre alt, und Markus Steinhardt, 38 Jahre alt, in stiller Wahl als gewählt erklärt.

Am 18. August wurden im ersten Wahlgang nur die drei offiziell angemeldeten Kandidaten für die neue Amtsperiode 2014-2017 als Mitglieder des Gemeinderats gewählt (die az berichtete). Bei einer Stimmbeteiligung von weniger als 18 Prozent entfielen 123 Stimmen auf vereinzelte Stimmbürger.

Nach intensiver Suche konnten nun zwei weitere Kandidaten gefunden werden. Das Wahlbüro hat die beiden Kandidaten Robert Albert Schmid, 43 Jahre alt, und Markus Steinhardt, 38 Jahre alt, in stiller Wahl als gewählt erklärt. Somit ist die Exekutive für die neue Amtsperiode vollständig und der zweite Wahlgang am 13. Oktober entfällt.

Der Gemeinderat setzt sich ab kommendem Jahr aus folgenden fünf Mitgliedern zusammen: Ralph Vetter (bisher), Piedad Molpeceres Garcia (bisher), Barbara Vock, Robert Schmid und Markus Steinhardt. Die Wahl von Gemeindeammann und Vizeammann findet am 24. November statt. (CM)

Meistgesehen

Artboard 1