Hausen

Autofahrer rammt Verkehrstafel und flüchtet auf Felge

Auf einer Nebenstrasse bei Hausen fuhr ein Autofahrer am Samstagabend eine Verkehrstafel um.

Auf einer Nebenstrasse bei Hausen fuhr ein Autofahrer am Samstagabend eine Verkehrstafel um.

Die Kantonspolizei Aargau meldet am Dienstag, dass am Samstagabend auf einer Nebenstrasse bei Hausen ein Verkehrsschild umgefahren wurde. Anwohner beobachteten, wie der Autofahrer flüchtete. Er wird gesucht.

Von Lärm aufgeschreckt, beobachteten Anwohner am Samstagabend auf der Tannhübelstrasse in Hausen, wie ein dunkler SUV auf der schmalen Nebenstrasse nach Scherz davon fuhr. Vorne links fuhr das Auto  lediglich noch auf der Felge.

Offenbar war der Fahrer zuvor gegen den Betonsockel eines Verkehrsschildes geprallt, was den Lärm verursacht hatte. Die Tafel war durch die Wucht des Aufpralles samt Sockel in ihre Einzelteile zerlegt worden.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Person am Steuer des Unfallwagens bislang nicht ermitteln können. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht Augenzeugen.

Aktuelle Polizeibilder: 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1