Es schneielet, es beielet: Das sind die ersten Schneebilder aus der Region

Der Schnee kam letzten Freitag erstmals diesen Winter bis ins Flachland, wo er unsere Leserinnen und Leser verzauberte. Hier finden Sie die schönsten Leserfotos vom Wintereinbruch.

Jana Heimgartner
Drucken
«Leise lächelt der Schneemann», meint Leserin Marijke Jansen.
«Hurra! Der erste Schnee!» freut sich der Leser Roland Egger, welcher dieses Foto vom schneebedeckten Weissenstein ob Solothurn schoss.
Auch dieser Zaunkönig in Murimoos (AG) singt dem ersten Schnee ein Ständchen vor.
Beim Lagerfeuer vor dem «Häxetannehüsli» im Wald von Othmarsingen (AG), kann man sich von diesen winterlichen Temperaturen ein wenig Aufwärmen.
Langsam wird die Ruine Neu-Falkenstein in Balsthal vom Schnee eingedeckt.
Der erste Schnee sorgt für eine Überraschung am Morgen.
Raureif-Zauber auf dem Weissenstein mit Blick gegen Westen, Hinterweissenstein, Hasenmatt (SO).
Auch dieser Tannenbaum in Linn (AG) wird vom Schnee eingedeckt.
Der Schneefall in der Nacht auf Freitag hüllte diesen Garten-Rückzugsort in Lenzburg in sanftes Weiss.
Schneerosen auf diesem «Bäumli» in Riedholz (SO).
Sonntagnachmittag begann es im Guldental zu schneien, schon kurz darauf war die ganze Landschaft von Frau Holle mit einer weissen, dünnen Schneedecke überzogen.
Eine feine Pulverschicht Schnee überdeckt diese Wiesenlandschaft in Bellikon (AG).
Der erste Schnee ruft schon zum ersten Schneemannbauen auf.
Leicht winterlich hier an einem «Bächli» in Wettingen (AG).
Auch diese Blumen in Baden-Rütihof wurden schön gezuckert.
Winterliche Idylle in Linn (AG).
Mystisches Blau an der Obergrenze des Nebels auf dem Vogelberg (SO).
Steifgefrorener Alien am Vogelberg auf etwa 1200 Meter über Meer.
Diese Schafe mit ihrem perfekten Woll-Winterkleid an der Balsthalerstrasse schien der Schnee kaum zu stören.
Auch diese Dächer in Linn sind bereits schneebedeckt.

Aktuelle Nachrichten