Mägenwil

26-jähriger Schweizer fährt angetrunken in einen Treppeneingang: Mercedes demoliert, Rad ab, Ausweis weg

26-Jähriger verliert die Beherrschung und fährt in Mägenwil in ein Wohnhaus.

26-Jähriger verliert die Beherrschung und fährt in Mägenwil in ein Wohnhaus.

Mit seinem Mercedes prallte ein 26-jähriger Schweizer in Mägenwil gegen einen Treppeneingang bei einem Wohnhaus an der Bahnhofstrasse.

Der Unfallfahrer blieb unverletzt, die Polizei stellte einen Alkoholblutwert von 0,6 mg/l fest. Das entspricht 1,2 Promille. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab. Der Sachschaden beträgt gemäss Polizeimeldung vom Donnerstag mehr als 25'000 Franken. (jk)

Die Polizeibilder vom Mai:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1