SP macht FDP den Richter-Sitz streitig

Merken
Drucken
Teilen

Bezirk Aarau Die Freisinnigen seien mit drei Sitzen überver­treten und Aarau stelle schon heute bereits vier von acht Richtern. Mit die­sen Argumenten bekämpft die SP Bezirk Aarau die angekündigte Kandidatur der Freisinnigen Martina Suter (Aarau). Sie soll Nachfolgerin von Heidi Hunziker (FDP, Hirschthal) werden. Als Kampfkandidatin nominierte die SP Pia Wildberger (50, Küttigen, im Bild). Die vierfache Mutter ist im Nebenamt bereits als Schlichterin am Mietgericht Zofingen tätig. Der zweite SP-Kandidat ist Renato Mazzocco (bisher, Aarau). (uhg)