Kurz nach 1.30 Uhr in der Nacht auf Sonntag erhielt die Aargauer Kantonspolizei die Meldung, dass soeben maskierte Männer vermutlich in den Migrolino am Ahornweg eingebrochen seien und nun mit einem Auto flüchten würden. Ein Autofahrer folgte den Dieben und gab ihren Standort der Polizei durch. Diese konnte den Wagen auf der A3 vor dem Schinznacherfeld-Tunnel stoppen.

Die beiden Insassen, ein 46-jähriger Kosovare sowie ein 37-jähriger Schweizer wurden festgenommen, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. Im Auto fanden die Einsatzkräfte diverse Zigarettenstangen vor. 

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat ein Strafverfahren eröffnet.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni: