News aus der Region Fricktal
Laufenburg

Hörspaziergang durch Laufenburg: Stadtführung mit dem Audioguide

In Laufenburg werden vertonte Stadtrundgänge mit den neuen Audioguides angeboten. An verschiedenen Stationen erfahren die Gäste viel Wissenswertes über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der beiden Schwesterstädte.
Aktualisiert um 15:58
Newsticker
Frick

Nach nur zwei Wochen sind Fahrende weitergezogen – ohne sich abzumelden

Eine Gruppe von Jenischen campierte für zwei Wochen auf der Zirkuswiese. Sie sind weitergezogen ohne sich abzumelden und ohne Platzübergabe.
Aktualisiert um 06:08
von Lucas Zeugin
Wallbach

Die Hochwasser-Reportage vom Rhein-Dorf Wallbach

Wallbach ist die tiefstgelegene Aargauer Gemeinde am Rhein. Bereits fünfmal in den letzten 20 Jahren ist das Dorf unter Wasser gestanden. In diesen Tagen stand man einmal mehr in Alarmbereitschaft. Die Tele-M1-Reportage vor Ort.
Aktualisiert am 23.07.14, um 22:06
So twittert der Aargau
Anzeige
Sutap
Bildergalerien Aargau
Aargau
Blog-Übersicht
Traueranzeigen
News aus den Gemeinden

Meine Gemeinde

Sie machen die News!

Gemeinde wählen:
Hier berichten Reporter und unsere Leser aus den Gemeinden. Werden Sie auch zum Reporter und berichten Sie, was an Ihrem Wohnort geschieht - mit Text, Bild und Video.
Anzeige
Rheinfelden

Rheinfelder Rockband Deadwerner unter den zwölf Auserwählten

Erfolg für die Rockband Deadwerner aus Rheinfelden: Das Trio hat das Halbfinale des MyCokeMusic-Soundchecks erreicht. Deadwerner setzten sich unter insgesamt rund zweihundert Bands durch und wurden für die Vorschlussrunde eingeladen.
Aktualisiert am 22.07.14, um 16:01 von Stefan Gyr
Mettauertal

Fricktaler Gemeinde Mettauertal nimmt wegen Krieg Asylsuchende auf

Die Gemeinde Mettauertal zeigt Herz und nimmt Asylsuchende auf, statt wie bisher eine Ersatzabgabe zu bezahlen. Das hat der Gemeinderat wegen der aktuellen Kriege, aber auch aus Solidarität mit den anderen Gemeinden beschlossen.
Aktualisiert am 21.07.14, um 17:59 von Stefan Gyr
Videos

{{filter.category}} Videos

Mehr {{filter.category}} Videos

{{data.items[$index+0].name | characters:65}}

{{data.items[$index+1].name | characters:65}}

{{data.items[$index+2].name | characters:65}}

Ranglisten
Rheinfelden

Suchaktion in der Nacht in Rheinfelden: Mann treibt mit Schlauchboot davon

Blaulichtformationen haben auf dem Rhein bei Rheinfelden nach einem Mann in einem Schlauchboot gesucht, nachdem sich dieser damit plötzlich in der Strömung treiben liess. Das Boot des augenscheinlich betrunkenen Mannes wurde am Ufer gefunden.
Aktualisiert am 21.07.14, um 13:02
Schnappschuss
Schnappschuss

Veranstaltungen
4603 Olten
«Viva la Mama»
26.09.14 19:30 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: Konzert von 77 Bombay Street
04.10.14 20:00 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: Duo Fischbach mit «Endspurt»
05.10.14 17:00 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: «Varieté»
07.10.14 20:00 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: Kaya Yanar
08.10.14 20:00 Uhr
4603 Olten
«Der Kaufmann von Venedig»
22.10.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Konzert der Münchner Symphoniker
23.10.14 19:30 Uhr
4603 Olten
«Tahrir»
04.11.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Klavierrezital von Radu Lupu
18.11.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Musical «Sunset Boulevard»
20.11.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Musical «Motown – Die Legende»
21.10.14 19:30 Uhr
5015 Erlinsbach SO
Konzert der Helvetic Fiddlers
23.08.14 20:00 Uhr
4603 Olten
Familienkonzert «Peter und der Wolf»
09.11.14 15:00 Uhr
4600 Olten
Ausstellung «Summertime» von Thomas Droll
24.07.14 11:00 Uhr
4600 Olten
Ausstellung «Fotografie der Stadt Olten»
24.07.14 14:00 Uhr
5012 Schönenwerd
vhs Aarau: Sommerakademie 2014 – «Eppenbergtunnel ...
25.07.14 18:00 Uhr
2540 Grenchen
Werke von Toni Bieli
24.07.14 07:30 Uhr
4600 Olten
Führung und Vortrag
21.08.14 18:00 Uhr
4600 Olten
Ausstellung «Fotografie der Stadt Olten»
31.08.14 14:00 Uhr
Top Jobs
Digital
Stein

Schwangere wird auf Fussgängerstreifen schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Stein ist am Freitag eine schwangere Fussgängerin schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte angehalten, um die Frau über den Fussgängerstreifen zu lassen. Doch der nachkommende Wagen bemerkte dies zu spät.
Aktualisiert am 19.07.14, um 12:42
Möhlin

Das neue Haus für Senioren war eine baufällige Villa und einst eine Sägemühle

4,29 Millionen Franken investiert die Gemeinde Möhlin für 7 Wohnungen in einer ehemaligen Herrschaftsresidenz. Dabei war lange unklar, was aus der denkmalgeschützten Liegenschaft werden sollte.
Aktualisiert am 19.07.14, um 07:00 von Walter Christen
Leserwandern

Aussichtswanderung: Vom Sunnenberg reichte der Blick bis zu den Alpen

Mit der wiederholten Ermahnung, ja genügend zu trinken und den Flüssigkeitsverlust nicht erst am Ziel in Rheinfelden (Schmunzeln) zu löschen, starten die Wanderleiter die Aussichtswanderung in Zeiningen.
Aktualisiert am 18.07.14, um 23:18 von Sabine Kuster
Leserwandern

Leserwanderer schauen in Helliker Löcher – und werden vom SRF gefilmt

Die 9. Etappe von Frick nach Hellikon war die bisher längste und schwierigste Wanderstrecke. Bei den Helliker Löchern wartete eine Fernseh-Team von SRF und filmte die grosse Besuchergruppe auf einem neuen Podest für die Sendung «Schweiz aktuell».
Aktualisiert am 17.07.14, um 20:12 von Claudia Meier
Rheinfelden

Elektropionier mit Stehkragen führt Besucher durchs Kraftwerk Rheinfelden

Wer an einer Führung mit Simon Kuner im Kraftwerk Rheinfelden teilnimmt, fühlt sich, als hätte er eine Zeitreise unternommen. Denn Kuner mimt die Figur des Unternehmers Emil Rathenau, der mit der AEG einen der grössten Elektrokonzerne gründete.
Aktualisiert am 17.07.14, um 06:00 von Walter Christen
Effingen/Zeihen

Für die Schaffner-Drillinge kann dieser Traktor nicht laut genug dröhnen

Das 4. internationale Landmaschinen-Oldtimer-Treffen wirkt auf junge Erwachsene wie ein Magnet. Am Wochenende werden Tausende in Effingen erwartet. Mit dabei sind nicht nur die Drillinge, sondern auch drei Kollegen mit ihrem besonderen Gardenpuller.
Aktualisiert am 16.07.14, um 17:23 von Claudia Meier
Leserwandern

Leserwanderer erleben ein blaues Wunder – und erhalten eine Gratis-Massage

Sehen, riechen, fühlen, tasten - die Wanderer wurden auf dem Sinnespfad dazu angeregt, ihre Sinne zu nutzen und zu schärfen. Der schön angelegte Pfad in Gipf-Oberfrick gibt dazu beste Unterstützung und Anregung für die KInder, mit den Elementen zu spielen.
Aktualisiert am 16.07.14, um 17:07 von Susanne Hörth