FeelGood-Festival

Familienfest mit gutem Essen und tollen Bands

Gelände, Infrastruktur und Personal sind bereit fürs FeelGood-Festival auf dem Niedergösger Mösli. Ein grosses Team baut schon seit Samstag auf. «Wir sind bisher sehr gut vorwärts gekommen», so OK-Vizepräsident und Festivalgründer Roger Brunner.
Aktualisiert um 20:51 von Karin Schmid
Carunglück

Viertes Opfer des Busdramas gestorben - deutscher Chauffeur angeklagt

Ein Schweizer Opfer des Busdramas in Norwegen ist im Spital gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesopfer auf vier. Die verletzten Passagiere fliegen heute mit Rega und TCS zurück in die Schweiz. Im Visier der Polizei ist der Car-Chauffeur.
Aktualisiert um 18:21 von Nadja Rohner
Egerkinger Komitee

Nicht diskriminierend: Muslim-Inserat hat keine Straffolgen

Ein Inserat des Egerkinger Komitees im Vorfeld der Abstimmung über die SVP-Volksinitiative «gegen Masseneinwanderung» hat nicht gegen das Verbot der Rassendiskriminierung verstossen. Strafanzeigen von Privatpersonen führten zu keinem Strafverfahren.
Aktualisiert um 15:23
Unwetter

Die tapferen Nonnen von Altstätten: «Das Wasser kam ganz schnell»

Nicht einmal das Gotteshaus in Altstätten wurde vom Unwetter verschont. Die Schwestern vom Kloster Maria Hilf stehen vor einem Trümmerhaufen.
Aktualisiert um 18:16
Leserwandern

Das Leserwandern fand dort statt, wo der Hausrotschwanz rastet

Wie der Regen die Familienwanderung des az-Leserwanderns ab Gänsbrunnen (SO) noch gemütlicher gemacht hat. Nicht für alle war das Wetter das grösste Problem – sondern die Jahreszeit.
Aktualisiert um 20:04
von Stefan Schmid
Leserwandern 2014
Busdrama

Eurobus-Reisender: «Wir wurden stets an die Gurtenpflicht erinnert»

Beim Unfall mit dem Car in Norwegen wurden gemäss Augenzeugen Passagiere aus dem Bus geschleudert. Waren sie nicht angegurtet? Peter Schaffner war letzte Woche auf einer Norwegen-Reise. Er sagt: «Das Unternehmen nimmt die Anschnallpflicht ernst.»
Aktualisiert um 11:42 von Nadja Rohner
Anzeige

Aktuelle Videos

Alle Videos
Top Jobs
Veranstaltungen
4600 Olten
«JamRock»
30.08.14 21:00 Uhr
4603 Olten
«Viva la Mama»
26.09.14 19:30 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: Konzert von 77 Bombay Street
04.10.14 20:00 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: Duo Fischbach mit «Endspurt»
05.10.14 17:00 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: «Varieté»
07.10.14 20:00 Uhr
4600 Olten
Das Zelt: Kaya Yanar
08.10.14 20:00 Uhr
4603 Olten
«Der Kaufmann von Venedig»
22.10.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Konzert der Münchner Symphoniker
23.10.14 19:30 Uhr
4603 Olten
«Tahrir»
04.11.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Klavierrezital von Radu Lupu
18.11.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Musical «Sunset Boulevard»
20.11.14 19:30 Uhr
4603 Olten
Konzert des Kammerorchesters Basel
21.11.14 19:30 Uhr
4603 Olten
«Als ich ein kleiner Junge war»
25.11.14 19:30 Uhr
4600 Olten
Next Stop Olten präsentiert: Blue Bolero
06.08.14 19:00 Uhr
5015 Erlinsbach SO
Badener Maske: «Sganarell»
16.08.14 20:30 Uhr
4603 Olten
Musical «Motown – Die Legende»
21.10.14 19:30 Uhr
5015 Erlinsbach SO
Konzert der Helvetic Fiddlers
23.08.14 20:00 Uhr
4603 Olten
Familienkonzert «Peter und der Wolf»
09.11.14 15:00 Uhr
4600 Olten
Ausstellung «Summertime» von Thomas Droll
30.07.14 11:00 Uhr
4600 Olten
Ausstellung «Fotografie der Stadt Olten»
30.07.14 14:00 Uhr
4600 Olten
«Architektur aus einer neuen Perspektive»
01.08.14 09:30 Uhr
2540 Grenchen
Werke von Toni Bieli
30.07.14 07:30 Uhr
PDF Download
PDF Download
WM2014 Dossier

Ranglisten
Wirtschaftskrieg

Wie lang hält Putin das aus? ...und 6 weitere Fragen zu den Russland-Sanktionen

Noch ist unklar, was die Sanktionen gegen Russland konkret bedeuten, welche Auswirkungen sie haben auch für unsere Wirtschaft. Die «Nordwestschweiz» befragte Janwillem C. Ackeret, Chefökonom bei der Bank Julius Bär.
Aktualisiert um 21:05 von Marc Fischer
Geiselnahme

Schweiz zahlte Al-Kaida 10 Millionen Franken Lösegeld - Bern dementiert

Die Schweiz soll für die Befreiung eines 2009 in Mali entführten Ehepaares über 10 Millionen Franken bezahlt haben. Dies berichtet die «New York Times» in Berufung auf einen beteiligten Schweizer Vermittler. Das Aussendepartement in Bern dementiert.
Aktualisiert um 16:21 von watson.ch
Solothurn

«Der Schulweg ist nicht perfekt, aber es gibt schlimmere»

Der Artikel über den Schulweg der Vorstadt-Kindergärteler ins Hermesbühl hat für einiges Aufsehen gesorgt. Es gibt unterstützende, aber auch kritische Stimmen.
Aktualisiert um 18:01 von Christoph Neuenschwander

Aktuelle Videos

Alle Videos

{{data.items[$index+0].name | characters:60}}

{{data.items[$index+1].name | characters:60}}

{{data.items[$index+2].name | characters:60}}

{{data.items[$index+3].name | characters:60}}

Ukraine-Krise

Deutsche Politiker fordern Schweizer Sanktionen gegen Russland

Politiker der Regierungskoalition in Deutschland haben die Schweiz aufgefordert, sich den EU-Sanktionen gegen Russland anzuschliessen. Die EU befürchtet, Russland könnte den Schweizer Finanzplatz sonst als Ausweichmöglichkeit nutzen.
Aktualisiert um 13:21
Solothurn

Schulweg ins Hermesbühl ist für Vorstadt-Kinder «nicht zumutbar»

Obwohl die Solothurner Stadtpolizei sagt, dass der Schulweg für Kinder aus der Vorstadt ins entfernte Hermesbühl-Schulhaus «nicht zumutbar» ist, dürfen sie in keinen anderen Kindergarten.
Aktualisiert um 07:36
von Christoph Neuenschwander
a-z.ch fahrzeuge
10/2012, 17'900.00 CHF
11/1973, 8'500.00 CHF
06/1965, 29'500.00 CHF
Dein SMS
Dein SMS

Unwetter

Trotz Hochwasser: Das Wasserschloss Schweiz ist in Gefahr

Auch wenn es derzeit überhaupt nicht danach aussieht: Die Sommer werden trockener. Die Wetterexperten des Bundes rechnen bis 2060 mit einem deutlichen Rückgang der Niederschläge zwischen Juni und August.
Aktualisiert um 06:41 von Lorenz Honegger
Zuchwil

Auch im letzten Jahr wurde in Zuchwil viel gebaut

Im Jahr 2013 wurden in Zuchwil 13 Wohnungen bewilligt und 32 fertiggestellt. Die Abteilung Bau und Planung zieht im Geschäftsbericht der Gemeinde reiche Bilanz.
Aktualisiert um 10:47